Ein Blog von Christine Felsinger
mit Fotos von Felix Knaack

Selen & Co.: Frisst mein Pferd genug Mineralstoffe?

Futterexpertin Ellen Kienzle klärt auf

0

Fertig-Müsli enthält bereits Mineral- und Vitaminvormischungen. Fertig-Müsli enthält bereits Mineral- und Vitaminvormischungen.

Das Thema Selen in der Pferdefütterung ist unter Reitern und Futterberatern heiß umstritten, denn dazu gibt es ziemlich verwirrende Informationen: Frisst mein Pferd genug Selen? Gilt für Deutschland wirklich pauschal die Warnung Selen-Mangelgebiet? Kommt es für die Mineralstoffversorgung auf die Region an, in der das Pferd lebt oder auf die Region, in der sein Futter wächst?

Die renommierte Futterexpertin Professor Dr. Ellen Kienzle, selbst Pferdebesitzerin und Dressurreiterin, klärt zu diesem Thema auf und lädt alle interessierten Pferdebesitzer, Tierärzte und Stallbetreiber am Freitag, 27. Januar 2017, 18.30 Uhr, zu ihrem Vortrag am Lehrstuhl für Tierernährung & Diätetik der LMU München ein:

Ludwig Maximilians Universität München
Schönleutnerstr. 8 (Kursraum EG rechts)
85764 Oberschleißheim

Der Vortrag wird veranstaltet von der Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaft um das Pferd e.V. GWP und ist für Studenten sowie GWP-Mitglieder kostenlos. Nicht-Mitglieder zahlen 15.-, Mitarbeiter der LMU 5.-

Kontakt zur Uni: 089-2180-78705

Hier geht’s mehr Info zum Thema Mineralien

Nährstoffe, Mineralfutter, Bewegung: Was der Pferde-Stoffwechsel braucht und was ihn stört

Überblick: Die besten Stroh-Sorten von Hafer bis Weizen

Praxis-Tipp: Mineralfutter im Offenstall

Salzbedarf bei Pferd und Reiter

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*